Reisepreis

Reiserecht

Der Reisepreis ist der End- und Gesamtpreis für alle in der Reise vertragsmäßig enthaltenen Leistungen einschließlich Mehrwertsteuer. Er muss in Euro angegeben werden.

Entscheidend für die Höhe des Reisepreises, sind die Angaben in der schriftlichen Reisebestätigung, die der Reisveranstalter dem Reisenden ausstellen muss (§ 6 Abs. 2 InfVO).

Eine nachträgliche Erhöhung des Reisepreises ist nur unter besonderen Voraussetzungen möglich.

Letzte Aktualisierung: 07.01.2019

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von 3Sat

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 128.782 Beratungsanfragen

Ich bin begeistert, wie schnell das ging. Hatte meine Antwort gut eine halbe Stunde nach der Zahlung. Kann ich nur wärmstens weiter empfehlen!

Christa Wagner, Schwabenheim

Herzlichen Dank für die schnelle und ausgezeichnete Beratung. Wir werden bei Bedarf gerne wieder auf Sie zukommen. K.D.

Verifizierter Mandant