Für Webseiten

Rechtsberatung direkt auf Ihrer Seite


Sie haben eine Webseite, die sich auch mit rechtlichen Fragen beschäftigt? Dann bieten Sie Ihren Besuchern direkt von Ihrer Seite eine Rechtsberatung in einem einzigen Schritt an!

AnwaltOnline bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Rechtsberatung direkt von der eigenen Seite und im eigenen look&feel einzubinden. Der Besucher muss lediglich seine Frage und einige wenige Angaben zur Person eingeben und die Frage absenden. Den Rest erledigen wir.

Die Einbindung kann ohne Aufwand mittels iFrame oder mit einer angepassten Vorlage erfolgen - und zwar ganz nach Ihren Wünschen.

Sie erhalten für den Fall, dass Ihr Besucher unser Angebot annimmt, eine der attraktivsten Werbekostenpauschalen am Markt. Diese erhalten Sie für jede erfolgte Beratung - egal, ob der Fragesteller schon Kunde bei uns war oder nicht.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich unverbindlich für eine Teilnahme an. Wir prüfen Ihre Webseite und schalten Sie danach frei. Mit besonders affinen Webseiten vereinbaren wir gerne individuelle Konditionen. Kontaktieren Sie uns einfach für eine Provisionsanpassung. Gerne nennen wir Ihnen auf Anfrage auch Beispieleinbindungen, damit Sie sich ein Bild machen können, wie eine Einbindung erfolgen kann.


Urteile auf Ihrer Seite - Kostenlos!

Sie wollen auf Ihrer Webseite die neuesten Urteile von AnwaltOnline zu bestimmten Bereichen einstellen? Mit unserer Sofort-Lösung zur dynamischen Einbindung können Sie Ihre Webseite innerhalb weniger Minuten um aktuelle Urteile - angepasst an Ihr Webseiten-Layout - erweitern! Sie müssen lediglich ein kleines Javascript einbinden. Ein Beispiel haben wir für Sie bereits vorbereitet:

<script language="JavaScript" src="http://feed2js.org//feed2js.php?src=https%3A%2F%2Fwww.anwaltonline.com%2Frss%2Frss.xml&chan=y&desc=1&utf=y" charset="UTF-8" type="text/javascript"></script>

Sie können die Einbindung natürlich auch auf Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen. Wenn Sie anderweitig einen RSS-Feed auf Ihrer Webseite einbinden können, können Sie dies natürlich auch für unseren Feed nutzen. Bitte beachten Sie, dass wir für die einzelnen Rechtsgebiete auch individuelle Feed anbieten.

Übrigens: Natürlich können Sie auf unsere Pressemitteilungen absolut kostenlos zurückgreifen und diese auf Ihrer Webseite einstellen.