Partneranwälte

Die nachfolgenden Rechtsanwälte sind über AnwaltOnline für Sie tätig

Wenn Sie eine Beratung durch einen bestimmten Rechtsanwalt wünschen, teilen Sie uns dies im Rahmen Ihrer Anfrage einfach mit.

▷ Fragen Sie jetzt unsere Rechtsanwälte

Martin Becker, Rechtsanwalt und Mediator
Kanzleiangaben nach der DL-InfoV
Arbeitsrecht, Steuerrecht, Steuerstrafrecht, allg. Zivilrecht

Patrizia Klein, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht

Kanzleiangaben nach der DL-InfoV
Betreuungsrecht, Familienrecht, Erbrecht, Mietrecht, Insolvenzrecht, Vertragsrecht, Arbeitsrecht

Alexandra Klimatos, Rechtsanwältin
Kanzleiangaben nach der DL-InfoV
Arbeitsrecht, Mietrecht, Reiserecht, Verkehrsrecht, Recht bei Online Auktionen, Bank- und Kapitalmarktrecht, Pferderecht, allg. Zivilrecht, allg. Vertragsrecht

Dr. jur. Rochus Schmitz, Rechtsanwalt

Kanzleiangaben nach der DL-InfoV
Sozialrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht

Theresia Donath, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verkehrsrecht
Kanzleiangaben nach der DL-InfoV
Verkehrsrecht, Ordnungswidrigkeitenrecht, Mietrecht

Dr. jur. Jens-Peter Voß, Rechtsanwalt
Kanzleiangaben nach der DL-InfoV
Urheberrecht, Strafrecht, Inkasso, Arbeitsrecht, Mietrecht, Reiserecht, Verkehrsrecht

Juristische Fragen werden ausschliesslich von einem Rechtsanwalt beantwortet.

Die für die o.g. Anwälte/Anwältinnen verbindlichen berufsrechtlichen Regelungen - Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA), Fachanwaltsordnung (FAO), Standesregelung für Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft (CCBE-Berufsregeln), Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO) - können unter der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) unter dem Stichwort "Für Anwälte" - "Berufsrecht" abgerufen werden.

Die o.g. Anwälte/Anwältinnen sind Rechtsanwältin/Rechtsanwalt in der Bundesrepublik Deutschland. Hinweise zu Zulassungen, der jeweils zuständigen Rechtsanwaltskammer sowie den Angaben zum Kanzleisitz entnehmen Sie bitte den jeweiligen Kanzleiangaben nach der DL-InfoV.

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandates wird deshalb immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

Außergerichtliche Streitschlichtung

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Steitschlichtung bei der jeweils örtliche zuständigen Rechtsanwaltskammer (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E-Mail: schlichtungsstelle@brak.de.

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von der Wirtschaftswoche

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 123.829 Beratungsanfragen

Sehr schnelle, ausführliche und konkrete Antworten (Montag gefragt, Donnerstag beantwortet), dazu auch für den juristischen Laien leicht verständl ...

Verifizierter Mandant

Grundsätzlich gefragt --grundsätzlich sehr gut beantwortet, kleine Detailfrage nachgeschoben, diese noch nicht bewertbar. Die Beratung von mir wir ...

Eckart Pollehn, 78476 Allensbach