Premium Telefonberatung

Rückruf vom vorbereiteten Anwalt mit unbeschränkter Gesprächsdauer zum Fixpreis!

Mit einer Rechtsberatung erhalten Sie eine klare Aussage über Ihre konkrete Rechtslage und wissen, woran Sie wirklich sind. Ein Anruf bei einer Hotline zieht sich jedoch leicht in die Länge oder beinhaltet nur eine oberflächliche Beratung, da der Anwalt sich vorab nicht mit Ihrem Fall beschäftigt hat und auch keine Unterlagen geprüft wurden.

Bei AnwaltOnline sind Sie bestens beraten - Erfahrung aus 85.310 Beratungsanfragen.

Schildern Sie uns Ihren Fall und Sie erhalten nach Prüfung der Anfrage umgehend ein persönliches Angebot für eine anwaltliche Beratung zum Pauschalpreis.

Kein Risiko: Wenn Sie das Angebot nicht nutzen, entstehen Ihnen keinerlei Kosten!

Nutzen Sie deshalb die Premium-Telefonberatung von AnwaltOnline:


Egal wie lange das Gespräch dauert - es fällt nur eine Pauschalgebühr an
Anruf vom Anwalt zum vereinbarten Termin*
Vorherige Prüfung des Sachverhalts und von Unterlagen
Optional: schriftliche Gesprächszusammenfassung vom Anwalt

Ihre Angaben werden vertraulich behandelt. Ihre Daten und der Sachverhalt werden nicht veröffentlicht!

Rechtsschutzversichert? Wir klären die Kostenübernahme mit Ihrer Versicherung für Sie!

Wir akzeptieren: Überweisung, Lastschrift, Kreditkarte oder PayPal

Wie können wir Ihnen helfen?

 



Ihre Anschrift

Hinweis:
Sie müssen sich um nichts kümmern - wir klären die Kostenübernahme mit Ihrer Versicherung für Sie!

* Pflichtfeld

*Rückrufservice: Unsere Anwälte rufen Sie zum vereinbarten Zeitpunkt an, so dass neben der Pauschalgebühr keinerlei zusätzliche Kosten auf Sie zukommen. Dies gilt jedoch nur für Festnetzanschlüsse innerhalb Deutschlands. Sofern es sich um eine Mobilfunk- oder Auslandsnummer handelt, teilen wir Ihnen die Telefonummer mit, unter der Sie den Anwalt erreichen können (Deutsches Festnetz, keine Mehrwertnummer) - es fallen dann zusätzlich die Telefonkosten gem. Preisliste Ihres Anbieters an. Bei weitläufig formulierten Anfragen behalten wir uns eine Beschränkung der Gesprächszeit vor. Der beratende Anwalt hat das Recht, die Beratung nach einer angemessenen Zeit bzw. im Fall von Sachverhaltserweiterungen oder -veränderungen zu beenden und ein neues Angebot für eine weitere Beratung zu unterbreiten.

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt: aus 85.310 Beratungsanfragen

Exzellenter Experte, bin begeistert! Die Beratung war komplett, klar, schnell, hilfreich, alle Probleme wurden objektiv berücksichtigt.

Madalina Argesanu, Schweiz

Vielen Dank für die wirklich schnelle und umfassende Beratung!

Anonymer Nutzer