Aufgabenkreis Vertretung gegenüber der Einrichtung (Behörden, Klinik- und Heimleitung)

Betreuungsrecht

Dieser Aufgabenkreis ist zwar schon in den Aufgabenkreisen Aufenthalts-, Vermögens- und Gesundheitsangelegenheiten mit eingeschlossen, die Aufnahme erfolgt aber zur Vermeidung von Unklarheiten.

Befindet sich ein Betreuter in einem Seniorenheim oder einer Einrichtung für behinderte Menschen, so kann der Aufgabenkreis Vertretung gegenüber der Einrichtung ausdrücklich in die Betreuung mit aufgenommen werden. Hierdurch werden etwaige Zweifel über die Zuständigkeit des Betreuers von vornherein vermieden. Gleichzeitig wird die umfassende Vertretung des Betreuten gegenüber der Einrichtung sichergestellt.

Letzte Aktualisierung: 15.02.2019

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen vom mdr

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 131.807 Beratungsanfragen

Sehr empfehlenswert! Vielen Dank nochmal

Verifizierter Mandant

Ich moechte auf die Online-Beratung nicht mehr verzichten. Ist viel besser als die kostenspielige und zeitaufwendige persoenliche Beratung. Alles ...

Sylwia Schuhmann, Schwebheim