Ausländer sind auch im Urlaub kein Mangel

Reiserecht

Es ist kein Reisemangel, wenn ein Hotel, welches im Prospekt als von Deutschen bevorzugt bezeichnet wird, während der Reise eines deutschen Gastes 80-90% Gäste anderer Nationalität hat.

Der Prospekthinweis bedeutet nur, daß sich normalerweise eine relativ hohe Zahl deutscher Gäste für das Hotel entscheidet.

Ein Reisender, der einen all-inclusive-Urlaub gebucht hat, muss damit rechnen, dass andere Gäste dem Alkohol in erhöhtem Maße zusprechen.

Belästigungen, die aus dem erhöhten Alkoholkonsum herrühren sind daher kein Mangel.

LG Kleve, 23.11.2000 - Az: 6 S 369/00

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von der Monatsschrift für Deutsches Recht

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 128.992 Beratungsanfragen

Ich denke ich wurde gut beraten und der Anwalt hat seine Aufgabe sehr gut erfüllt.

Steffen Gayde, Rotthalmünster

Tip Top- sehr zu empfehlen

Harry Barthel, Nordrach