Tipps - Erbrecht

Familienrecht

Hat ein Verstorbener nicht selbst per Testament oder Erbvertrag die Vermögensaufteilung gregelt, so gelten die gesetzlichen regeln. Wurden selbst Regelungen getroffen, so stellt sich die Frage, ob wirklich alle Regeln zulässig sind - viele selbst gestaltete Testamente sind nämlich so nicht gültig.

Eine Erbschaft führt schnell zu Problemen und brigt ein nicht zu unterschätzendes Konfliktpotenzial - nicht nur bei Miterben. Es gilt den Nachlass aufzuteilen, Schulden zu regeln und ggf. Auflagen und Bedingungen des Erblassers umzusetzen. Streit ist hier oftmals vorprogrammiert.

Tipp

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Business Vogue

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenlose Anfrage    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 100.272 Beratungsanfragen

Kann ich dieses Schreiben auch als Rechtsanwaltschreiben auf einen Briefbogen haben ??

Verifzierter Mandant

Alles bestens, danke.

Verifzierter Mandant