Wer den Reisevertrag kündigen will, muss erst eine Frist setzen!

Reiserecht

Auch dann, wenn sich der Hinflug bei einer einwöchigen Pauschalreise aufgrund eines technischen Defektes und einer hieraus resultierenden Zwischenlandung um 14 1/2 Stunden verzögert, kann der Reisevertrag nur dann gekündigt werden, wenn dem Veranstalter eine angemessene Frist zur Abhilfe gesetzt wird und diese dann ergebnislos verstrichen ist.

LG Düsseldorf, 08.10.2010 - Az: 22 S 295/09

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von der Berliner Zeitung

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 126.377 Beratungsanfragen

Das war eine ausführliche und umfassende Beratung, die mir die Augen geöffnet hat. Fazit: Hände weg von Buchungsportalen.

Franz Rohatschek, Starzach - Felldorf

Bin mit der Beratung zufrieden. Rückfragen waren jetzt nicht nötig. Insofern kann ich nicht beurteilen, ob dies auch im Angebotspreis mit drin gew ...

Kai Stiglat, Bad Herrenalb