Abmahnung wegen Verwendung fremder Bilder bei eBay-Angeboten

Urheberrecht

Die Verwendung fremder Bilder, Fotos, Produktabbildungen und Zeichnungen stellt in der Regel einen Schutzrechteverstoß dar. Wer fremde Bilder, Fotos, Produktabbildungen und Zeichnungen anderer Urheber verwendet, begeht eine Straftat. Strafrechtliche Sanktionen sind in der Praxis jedoch eher selten. Regelmäßig folgen bei solchen Verstößen aber Abmahnungen der Rechteinhaber.

Der abgemahnte Verkäufer wird meist zur Abgabe einer strafbewährten Unterlassungserklärung aufgefordert, in der er sich unter Vereinbarung von Strafzahlungen verpflichten soll, das abgemahnte Verhalten nicht zu wiederholen. Gleichzeitig werden Schadensersatzansprüche, verbunden mit hohen Rechtsanwaltskosten geltend gemacht.

Grundsätzlich besteht keine Verpflichtung solchen Abmahnungen nachzukommen.

Allerdings muss dann jedoch mit kostenintensiven gerichtlichen Schritten gerechnet werden. Es empfiehlt sich daher solche Abmahnungen sehr ernst zu nehmen und sich dringend rechtlichen Rat einzuholen, sowie die Abmahnung rechtlich überprüfen zu lassen. Oft werden viel zu hohe Streitwerte, Gebühren und Schadensersatzforderungen geltend gemacht. Aber auch rechtsmissbräuchliche Abmahnungen sind möglich.

Neben einem oft einhergehenden Ausschluss von der Handelsplattform eBay sind jedoch noch weitere zivilrechtliche Konsequenzen möglich: Hat der Verkäufer beispielsweise einen Artikel mit Gebrauchsspuren angeboten und ein fremdes Foto eingefügt, dass eine neuwertige Sache zeigt, kann der jeweilige Käufer u.a. Schadensersatzforderungen geltend machen.

Letzte Aktualisierung: 02.02.2019

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von WDR "Mittwochs live"

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 125.956 Beratungsanfragen

Die exzellente Beratung hat mir die Augen geöffnet und mich vor weiteren (Prozess-)Kosten bewahrt.

Wolfgang Helm, Hamburg

Der Kontakt und die Beratung waren schnell und gut und haben mein Problam fast gelöst; der Rest ergibt sich aus weiteren Gesprächen.

Tilman Lassernig, Ulm