Tipps - Versorgungsausgleich

Familienrecht

Bis zum Inkrafttreten des VersAusglG im Jahre 2009 wurde der Versorgungsausgleich grundsätzlich in Form einer Saldierung der bei jedem Ehegatten insgesamt vorhandenen Versorgungsaansprüche durchgeführt. Der Versorgungsausgleich regelt nach wie vor die Aufteilung von Rentenansprüchen zwischen Ehegatten nach einer Scheidung.

Tipp

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von stern.de

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenlose Anfrage    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,79 von 5,00) - Bereits 95.888 Beratungsanfragen

Vielen Dank für die schnelle und professionelle Beantwortung meiner Fragen.

Verifzierter Rechtssuchender

In Anbetracht meines Sonderfalles bei der Beratung, ist die Geschwindigkeit für mich kein Problem gewesen. Hauptsache, die Qualität ist gut. Also: ...

Verifzierter Rechtssuchender