Kündigung bei häufigen Kurzerkrankungen

Arbeitsrecht

Sofern die aus Krankheitszeiten resultierenden Entgeltfortzahlungskosten außergewöhnlich hoch sind, kann eine personenbedingte Kündigung ausgesprochen werde. Ist der Zeitraum, in dem Krankheitszeiten angefallen waren im Vergleich zur Betriebszugehörigkeit relativ kurz, so scheidet eine Kündigung aus.

Vorliegend ging es um einen Arbeitnehmer, der zwischen Juni 2006 und August 2009 immer wieder krankheitsbedingt ausgefallen war (u.a. Rückenschmerzen (12. bis 17.06.2006), Schilddrüsenproblemen (16.11. bis 21.12.2007), Mandelentzündung und Infektion der unteren Atemwege (18. bis 25.04.2008), Knieprellung (25. bis 30.11.2008) und Katzenbissverletzung (ab 17.08.2009)). Hier waren die Entgeltfortzahlungskosten nicht außergewöhnlich oder extrem hoch, insbes. in Anbetracht der 21-jährigen Betriebszugehörigkeit.

Der Arbeitnehmer lag im Jahre 2006 bereinigt gerade einmal bei 7% über dem Betrag für eine sechswöchige Entgeltfortzahlung, während in den folgenden beiden Jahren der Kostenrahmen von sechs Wochen nicht einmal überschritten wurde, bevor dann allerdings im Jahre 2009 für die Beklagte eine deutlich überhöhte Belastung anfiel. Dies rechtfertigt aber nicht die Feststellung, dass das Arbeitsverhältnis auf unbestimmte Zeit durch Krankheitszeiten ganz erheblich beeinträchtigt werden wird, zumal mangels anderer Anhaltspunkte davon auszugehen ist, dass es in den mehr als 17 Jahren vor dem Jahr 2006 offensichtlich ungestört verlaufen ist.

Um den ganzen Artikel lesen zu können müssen Sie sich oder kostenlos und unverbindlich registrieren.

Sie haben keinen Zugang und wollen trotzdem weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt - testen Sie uns kostenlos und unverbindlich

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von WDR "Mittwochs live"

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 123.703 Beratungsanfragen

ich war begeistert über die prompte, kompetente Beratung :-)

Schlegel, Nürnberg

Antwort eindeutig und klar. Damit bin ich zufrieden.

Verifizierter Mandant