Anforderungen an den Anscheinsbeweis für verdorbenes Hotelessen

Reiserecht

Für die Führung des Beweises des ersten Anscheins für eine Erkrankung aufgrund verdorbenen Hotelessens (vorliegend: Lebensmittelvergiftung durch Mayonnaise) ist für einen typischen Geschehensablauf eine Vielzahl von Erkrankten erforderlich. Es ist nicht ausreichend, wenn lediglich drei Personen aus einer Familie mit gleichen Krankheitssymptomen erkrankt sind.


OLG Düsseldorf, 15.12.2011 - Az: I-12 U 41/11

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von der Wirtschaftswoche

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 131.740 Beratungsanfragen

gerne wieder.. vielen dank mfg

u-loehr

Ich kann die Anwaltonline nur weiterempfehlen!

Sylwia Schuhmann, Schwebheim