Indexmietvertrag

Mietrecht

Die Parteien eines Mietvertrages können ab Inkrafttreten der neuen Mietrechtsvorschriften eine sogenannte Indexmiete vereinbaren. Die einschlägigen Regelungen finden sich in § 557 b BGB.

Indexmiete bedeutet, daß sich der Mietzins nach einem vom Statistischen Bundesamt regelmäßig veröffentlichten Lebenshaltungsindex bestimmt. Die Anknüpfung an einen anderen Index ist nicht zulässig. Erforderlich ist, daß die Mietvertragsparteien die Indexmiete schriftlich vereinbaren, die besondere Genehmigung der Deutschen Bundesbank ist nicht mehr erforderlich.

Ist eine Indexmiete vereinbart, gilt folgendes: Die Miete muß in der Regel mindestens ein Jahr lang unverändert bleiben. Erst nach diesem Zeitraum kann eine Anpassung an den aktuellen Lebenshaltungsindex vorgenommen werden. Eine Erhöhung der Miete nach kürzeren Zeitabschnitten kommt lediglich bei Modernisierung (§ 559 BGB) bzw. bei Veränderung von Betriebskosten (§ 560 BGB) in Betracht. Zu beachten ist aber, daß die Mieterhöhung nach Modernisierung bei vereinbarter Indexmiete nur dann verlangt werden kann, wenn der Vermieter bauliche Maßnahmen durchgeführt hat, die er nicht zu vertreten hat. Das wäre beispielsweise der Fall, wenn der Vermieter eine durch Dritteinwirkung zerstörte Heizungsanlage gegen eine neue Anlage austauscht.

Um den ganzen Artikel lesen zu können müssen Sie sich oder kostenlos und unverbindlich registrieren.

Sie haben keinen Zugang und wollen trotzdem weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt - testen Sie uns kostenlos und unverbindlich

Letzte Aktualisierung: 30.06.2018

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Die Welt online

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 131.042 Beratungsanfragen

Großartige erste Hilfe! Ich bin sehr froh, daß ich getraut habe. Jetzt fühle ich mich besser! Danke

Thomas Völk, Finsing

Tip Top- sehr zu empfehlen

Harry Barthel, Nordrach