Ehrenamtliche Betreuung bei größerem Umfang und größerer Schwierigkeit der Betreuung

Betreuungsrecht

Geht der für eine Betreuung erforderliche Zeitaufwand deutlich über das hinaus, was üblicherweise von einem ehrenamtlichen Betreuer ohne Vergütung verlangt werden kann und machen die schwierigen persönlichen Verhältnisse des Betroffenen ein das normale Maß übersteigendes Engagement des Betreuers erforderlich, so ist die Bewilligung einer angemessenen Vergütung für einen ehrenamtlichen Betreuer gerechtfertigt.

Die Vergütung ist in diesem Fall vom Gericht unter Berücksichtigung der genannten Kriterien und des ggf. zu schätzenden Zeitaufwandes nach billigem Ermessen festzusetzen.

Es gibt keine Mindest- oder Höchstbeträge. Auch eine Berechnung nach Stundensätzen scheidet aus.

Die Höhe der Vergütung orientiert sich vorliegend auch nicht an der Höhe der Vergütung eines Berufsbetreuers.

Die von der bisherigen Rechtsprechung vertretene Ansicht, wonach dem ehrenamtlichen Betreuer keine höhere Vergütung zugebilligt werden dürfe als einem Berufsbetreuer, lässt sich seit Inkrafttreten des Gesetzes über die Vergütung von Vormündern und Betreuern (VBVG) am 01.07.2005 nicht mehr aufrechterhalten.

Denn im Unterschied zur früheren Rechtslage hängt die Höhe der Vergütung des Berufsbetreuers nicht mehr vom zeitlichen Aufwand für die Führung der konkreten Betreuung ab, vielmehr wird der dem Betreuer zu vergütende Zeitaufwand nunmehr pauschaliert.

Um den ganzen Artikel lesen zu können müssen Sie sich oder kostenlos und unverbindlich registrieren.

Sie haben keinen Zugang und wollen trotzdem weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt - testen Sie uns kostenlos und unverbindlich

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von DIE ZEIT

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 123.730 Beratungsanfragen

bitte einfach weiter so! Meine Anfrage wurde sehr schnell und für mich als Laien sehr verständlich und informativ beantwortet.

Verifizierter Mandant

Danke für die Hilfe. Werde erst mal so vorgehen.

Verifizierter Mandant