Schwerbehindertenkündigung - Wann sind die Voraussetzungen erfüllt?

Arbeitsrecht

Für die erforderliche Einholung der Zustimmung der zuständigen Behörde zur Kündigung des Arbeitsverhältnisses mit einem Schwerbehinderten genügt es, wenn der Antrag auf Gleichstellung schon vor dem Eintritt der Bedingung

Um den ganzen Artikel lesen zu können müssen Sie sich oder kostenlos und unverbindlich registrieren.

Sie haben keinen Zugang und wollen trotzdem weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt - testen Sie uns kostenlos und unverbindlich

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von der Monatsschrift für Deutsches Recht

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 116.056 Beratungsanfragen

Sehr ausführlich, sachkundige und verständliche Beantwortung meiner Rechtsfrage. Umfassende Bewertung und Beratung bzgl. meines speziellen Rechts ...

Verifizierter Mandant

Sehr schnelle und kompetente Beratung.

Verifizierter Mandant