Voraussetzungen einer jährlichen Sonderzahlung und die Elternzeit

Arbeitsrecht

Es besteht nur dann ein Anspruch auf eine jährliche Sonderzahlung nach dem Niedersächsischen Besoldungsgesetz, wenn der Beamte für den Dezember auch Dienstbezüge erhält. Befindet sich der Beamte im Dezember in Elternzeit, so ruht die Pflicht des Dienstherren, Bezüge zu zahlen.


Um den ganzen Artikel lesen zu können müssen Sie sich oder kostenlos und unverbindlich registrieren.

Sie haben keinen Zugang und wollen trotzdem weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt - testen Sie uns kostenlos und unverbindlich

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Business Vogue

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 105.212 Beratungsanfragen

Mit Ihren Ausführungen komme ich ein gutes Stück weiterin der Sache

Heinrich Brustkern, Bonn

die Antwort auf unsere Frage kam schnell, war kompetent und verständlich geschrieben.

Verifizierter Mandant