Arbeitsplatzrekord in Bonn und in der Region

Arbeitsrecht

Zahl der Bonner Arbeitsplätze seit 1991 um zehn Prozent gestiegen

ib – Einen Arbeitsplatzrekord für Bonn und die Region stellte das Statistische Lan-desamt jetzt fest. Nach den vorliegenden ersten Ergebnissen gab es 1999 in der Re-gion 394.000 Arbeitsplätze, 207.200 in Bonn und 187.600 im Rhein-Sieg-Kreis. Das ist gegenüber den Werten des Jahres 1991 eine Steigerung um 10,4 Prozent oder 19.500 in Bonn und um neun Prozent oder 15.500 im Rhein-Sieg-Kreis.
Von den Erwerbstätigen sind in der Region 90 Prozent Arbeitnehmer. Fast ein Fünf-tel der Beschäftigten findet im produzierenden Gewerbe Lohn und Brot. Die Stellung der Bundesstadt als Dienstleistungszentrum wird durch den außerordentlich hohen Anteil von 87,4 Prozent der Arbeitsplätze in diesem Bereich unterstrichen. Das ist der Spitzenwert unter allen 23 Großstädten in NRW.

Quelle: PM des Stadt Bonn

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Finanztest

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenlose Anfrage    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden
  AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 94.032 Beratungsanfragen

ich habe vollständige, eindeutige und klare antworten erhalten. sehr gut.

Verifzierter Rechtssuchender

Die Beantwortung war prima wenn ich nicht soweit Entfernt wohne, würde ich die ganze Erbangelegenheit Ihr Übertragen. Schade

Peter Engel, Heubach