Ich möchte wieder heiraten

Familienrecht

Es gilt das Verbot der Doppelehe (§ 1306 BGB); wer dagegen verstößt, macht sich strafbar (§ 172 StGB). Eine neue Ehe kann also erst nach Auflösung der bestehenden eingegangen werden. Im Falle der Scheidung bedeutet dies, dass die Rechtskraft des Scheidungsurteils abgewartet werden muss.

Letzte Aktualisierung: 27.06.2018

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von 3Sat

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 125.791 Beratungsanfragen

Sehr schnelle verständliche Antwort, werde ich sehr gerne weiter empfehlen

Verifizierter Mandant

Schnelle zuverlässige Auskunft! Sehr gut!

Verifizierter Mandant