Anspruch des Betriebsrates auf PC-Anschaffung

Arbeitsrecht

Ist es seitens des Betriebsrates notwendig, Aufgaben zurückzustellen, um eine Vielzahl von mitbestimmungsrelevanten Vorgängen handschriftlich oder mit Schreibmaschine zu bearbeiten, so kann die Bereitstellung eines eigenen PCs notwendig sein.

Um den ganzen Artikel lesen zu können müssen Sie sich oder kostenlos und unverbindlich registrieren.

Sie haben keinen Zugang und wollen trotzdem weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt - testen Sie uns kostenlos und unverbindlich

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von der Monatsschrift für Deutsches Recht

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 105.208 Beratungsanfragen

Ich bin mit der gelieferten Beratung vollkommen zufrieden; sehr schnell bei Rückfragen und sehr zügig und umfassend in der Beantwortung der Rechts ...

Jürgen Nemack, Holzwickede

Super Sache Ihr Online-Beratungsangebot - Vielen Dank !

Verifizierter Mandant