Mittelfinger für den Chef – Abmahnung

Arbeitsrecht

Wird einem Vorgesetzten der Mittelfinger gezeigt, so rechtfertigt dies grundsätzlich eine Abmahnung – im Wiederholungsfall die Kündigung.

ArbG Frankfurt/Main - Az: 6 Ca 11145/02

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von ComputerBild

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 121.393 Beratungsanfragen

Vielen Dank

Verifizierter Mandant

Innerhalb der angekündigten 24 Stunden lag das Angebot vor. Die schriftliche Bewertung der Fragestellungen kam über Nacht, war umfassend, klar und ...

Verifizierter Mandant