Mitbestimmung bei der Einstellung Auszubildender - Einsatz von Auszubildenden in anderen Betrieben

Arbeitsrecht

Es handelt sich um Einstellung i.S.d. Betriebsverfassungsgesetzes, wenn Auszubildende eines reinen Ausbildungsbetriebs zum Zwecke ihrer praktischen Ausbildung vorübergehend in einem anderen Betrieb eingesetzt werden. Diese Bedarf der Zustimmung des dort gewählten Betriebsrats.

BAG, 30.09.2008 - Az: 1 ABR 81/07

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Bild am Sonntag

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 104.649 Beratungsanfragen

Ob mein Problem vollständig gelöst ist, kann ich zu zur Zeit noch nicht beantworten, bin aber sehr zuversichtlich. Insgesamt betrachtet hätte ich ...

Heinrich Mybach, Köln

Alles prima gerne wieder

Andreas Kellner, Leinefelde