Urteile - Verkehrssicherungspflicht

Verkehrsrecht

Die Verkehrssicherungspflicht besagt, dass Maßnahmen getroffen werden müssen, die zum Schutz Dritter erforderlich sind. Einen Anspruch auf völlig gefahrlose Verkehrswege gibt es aber nicht.
Urteil

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Bild.de

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 105.291 Beratungsanfragen

alles schnell und zur vollsten Zufriedenheit erklärt

Ralf Braun, Tettnang

Ich bedanke mich.

Adalbert Allhoff-Cramer, Heidelberg