Urteile - Verkehrssicherungspflicht

Verkehrsrecht

Die Verkehrssicherungspflicht besagt, dass Maßnahmen getroffen werden müssen, die zum Schutz Dritter erforderlich sind. Einen Anspruch auf völlig gefahrlose Verkehrswege gibt es aber nicht.
Urteil

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von radioeins

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenlose Anfrage    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,79 von 5,00) - Bereits 94.392 Beratungsanfragen

Die Abwicklung ging schnell und unkompliziert über die Bühne. Meine Frage wurde umgehend beantwortet und dadurch ware keine Rückfrage mehr notwendig.

Bettina Kühn, Rockenberg

ganz klasse,herzlichen Dank!!

Verifzierter Rechtssuchender