Mietspiegel für nicht preisgebundene Wohnungen im Stadtgebiet Aachen

Mietrecht

In der Mietspiegelsitzung im November haben der Mieterschutzverein, der Aachener Haus- und Grundbesitzerverein sowie der städtische Fachbereich Wohnen den Mietspiegel für nicht preisgebundene Wohnungen im Stadtgebiet Aachen für die Zeit von Januar 2011 bis zum 31. Dezember 2012 beschlossen.

Die Ergebnisse dieser aktuellen Mietwerttabelle basieren auf einer Mietpreisumfrage, an der sich jeder Mieter und Vermieter beteiligen konnte. Als Datenbasis lagen Werte der letzten vier Jahre zugrunde. Ausgewertet wurden insgesamt 7 828 Mietdaten.

Der Mietspiegel kann in Kürze im Internet unter www.aachen.de (Suchbegriff „Mietspiegel“) als pdf-Datei abgerufen werden. Eine gedruckte Version ist demnächst kostenlos beim Fachbereich Wohnen der Stadt Aachen, im Bürgerservice im Verwaltungsgebäude Katschhof sowie in allen anderen Verwaltungsgebäuden der Stadt erhältlich.

Quelle: PM der Stadt Aachen

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Computerwoche

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenlose Anfrage    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 100.291 Beratungsanfragen

In meinem Fall brauchte ich eine schnelle Beratung und sie kam auch. Mir blieb Zeit mich vorzubereiten und weitere Schritte einzuleiten.

Verifzierter Mandant

ei der Gebührenhöhe muss ich eigentlich passen, denn preiswert oder sehr preiswert soll natürlich nicht 'billig' heißen. Ich möchte in diesem Zusa ...

Roger Kettenbach, Mönchengladbach