Elternunterhalt

Familienrecht

Nicht nur Eltern sind Ihren Kindern zum Unterhalt verpflichtet - die Verpflichtung betrifft Verwandte in gerader Linie (§ 1601 BGB), somit sind auch Kinder Ihren Eltern zum Unterhalt verpflichtet. Oftmals ist es jedoch nicht der Fall, dass die Eltern selbst von Ihren Kindern Unterhalt fordern, sondern die für Sozialleistungen zuständige Behörden. Beziehen die Eltern Sozialleistungen (Grundsicherung im Alter, Hilfe zur Pflege gem. SGB XII), so gehen nämlich eventuell bestehende Unterhaltsansprüche die die Eltern gegen Ihre Kinder haben auf den Leistungsträger über (§ 94 SGB XII). Diese machen von dieser Möglichkeit auch Gebrauch:

Es wird zuerst der Auskunftsanspruch geltend gemacht, damit überprüft werden kann, ob eine Unterhaltsverpflichtung dem Grunde und der Höhe nach besteht. Ab dem Zeitpunkt des Auskunftsverlangens kann grundsätzlich Unterhalt verlangt werden. Ein bestimmter Betrag muss in diesem Zusammenhang nicht geltend gemacht werden. Es genügt, dass das Kind bzw. die Kinder über die Leistungserbringung durch den Leistungsträger sowie die Überleitung der Unterhaltsansprüche in Kenntnis gesetzt werden. Für Zeiträume vor dem Auskunftsverlangen kann kein Unterhalt gefordert werden.

Um den ganzen Artikel lesen zu können müssen Sie sich oder registrieren

Sie haben keinen Zugang und wollen trotzdem weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt - testen Sie uns kostenlos und unverbindlich

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von stern.de

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenlose Anfrage    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 100.027 Beratungsanfragen

Ursprünglich war ich skeptisch bzgl. einer Onlineberatung. Die schnelle und kompetente Rückmeldung hat mich aber überzeugt. So musste ich für eine ...

Verifzierter Mandant

Ich bin mit der gelieferten Beratung vollkommen zufrieden; sehr schnell bei Rückfragen und sehr zügig und umfassend in der Beantwortung der Rechts ...

Jürgen Nemack, Holzwickede