Braucht man überhaupt Anwälte in Familiensachen?

Familienrecht

In Verfahren vor dem Familiengericht müssen sich die Beteiligten gem. § 78 ZPO in folgenden Fällen durch Anwälte vertreten lassen:

  • In Scheidungssachen einschließlich der mit der Scheidung verbundenen Folgesachen
  • Wenn güterrechtliche Ansprüche geltend gemacht werden, also meist Ansprüche auf Zugewinnausgleich einschließlich etwaiger Auskunftsansprüche
  • In höheren Instanzen, also vor dem OLG und BGH nahezu ausnahmslos
Wichtig ist also, dass ansonsten kein Anwaltszwang besteht, also vor allem dann nicht, wenn außerhalb des Scheidungsverfahrens, als "selbständige Familiensache", in erster Instanz Unterhaltsprozesse und Verfahren, welche die elterliche Sorge einschließlich Umgangsrecht betreffen, geführt werden.

Eine andere Frage ist es, ob es sinnvoll ist, ohne Anwalt aufzutreten. Diese Frage muss in Unterhaltsprozessen i.a. verneint werden, weil hier teils schwierige Rechtsfragen zu entscheiden sind, die ein juristischer Laie nur schwer überblickt. Außerdem darf das Gericht seiner Entscheidungsfindung nur Tatsachen zu Grunde legen, die ihm von den Parteien mitgeteilt worden sind; eine Aufklärung von Amts wegen ist nur sehr eingeschränkt erlaubt.

Dagegen ist der Nutzen anwaltlicher Vertretung in Sorgerechts- und Umgangsrechtsverfahren oft begrenzt, weil es hier hauptsächlich um tatsächliche und weniger um rechtliche Fragen geht und das Gericht verpflichtet ist, den Sachverhalt von Amts wegen aufzuklären.

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen vom WDR2 Mittagsmagazin

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 116.740 Beratungsanfragen

ich wurde in einer Angelegenheit gegen die Behörde wegen Antrag auf UVsch von Herrn RA Theurer betreut: Sehr kompetent, zügig, einfühlsam, meine F ...

Claudia Weigelt, Stolberg

Sehr schnell, sehr kompetent, sehr günstig. Kann ich nur empfehlen.

Norbert Anderson, Ansbach