Arbeitsunfall - Krankheitsbedingte Kündigung?

Arbeitsrecht

Gehen krankheitsbedingte Fehlzeiten auf Arbeitsunfälle zurück, so rechtfertigen diese keine Kündigung des Arbeitnehmers. Es ist einem solchen Fall nicht ohne weiteres anzunehmen, daß es auch zukünftig zu häufigeren Erkrankungen kommen wird. Ohne eine solche negative Prognose ist indes eine krankheitsbedingte Kündigung nicht zulässig.

LAG Rheinland-Pfalz, 12.04.2006 - Az: 10 Sa 977/05

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Radio PSR

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 104.586 Beratungsanfragen

Für Ihre Beratung und Schriftliche Abwicklung darf ich mich bedanken.Die Beratung ist bis jetztz erfolgreich. Der Angekündigte Termin der Inkasso ...

Siegfried Dzialoszynski, Ravensburg

Sehr schnelle , kompetente und erfolgreiche Beratung. Problem rasch gelöst. 1A :)

Christian Serge Bilong, Karlsruhe