Kurze Beschäftigung von Leiharbeitern - Betriebsrat muß zustimmen!

Arbeitsrecht

Der Betriebsrat hat auch hinsichtlich einer kurzzeitigen Beschäftigung von Leiharbeitern (hier: für vier Wochen) ein Mitbestimmungsrecht, da die Beschäftigung von Zeitarbeitern immer mitbestimmungspflichtig ist. Der Betriebsrat ist daher ausreichend zu informieren - es besteht jedoch kein Anspruch darauf, die Identität der Leiharbeiter zu erfahren, wenn diese auch dem Arbeitgeber nicht bekannt ist.

LAG Hessen, 28.06.2007 - Az: 4 TaBV 203/06

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Bild am Sonntag

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 104.893 Beratungsanfragen

gerne wieder.. vielen dank mfg

u-loehr

Vielen Dank für die schnelle, kompetente und verständliche Beratung von Herrn Dr. jur. Voß. Kann ich bestens weiter empfehlen.

Verifizierter Mandant