Teilweise Übernahme des Selbstbehalts bei Kfz-Reparatur

Verkehrsrecht

Übernimmt die Werkstatt die in der Kasko-Versicherung des Bestellers vereinbarte Selbstbeteiligung ganz oder zum Teil, reduziert sich dadurch der vom Besteller geschuldete Werklohn.

Wer einen Schaden bei einer Versicherung abrechnet, muss diese über die Schadenshöhe zutreffend informieren. Wer dabei die Reduzierung des Werklohns Verschweigt, täuscht über die für die Berechnung der Versicherungsleistung relevante Werklohnhöhe.

Der Annahme eines Betruges steht nicht entgegen, dass in der Region auch andere Werkstätten ihren Kunden die Selbstbeteiligung erlassen.

AG Passau, 05.05.2015 - Az: 9 Cs 35 Js 4140/13

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Anwalt - Das Magazin

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenlose Anfrage    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden
  AGB und Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 93.912 Beratungsanfragen

Die Beratung ist wirklich sensationell für diesen Preis. Eine Bewertung "Problem vollständig gelöst" habe ich bewusst vermieden da die Problematik ...

Egon Franzmann, München

In meinem Fall brauchte ich eine schnelle Beratung und sie kam auch. Mir blieb Zeit mich vorzubereiten und weitere Schritte einzuleiten.

Verifzierter Rechtssuchender