Kraftfahrzeugsteuerrechtliche Einstufung eines VW-Transporters

Verkehrsrecht

Bei einem VW-Transporter T4 mit sieben eingetragenen Sitzplätzen handelt es sich kraftfahrzeugsteuerrechtlich um einen Personenkraftwagen. Dies ändert sich auch nicht dadurch, dass eine oder beide Sitzbänke entfernt werden, um die Zulademöglichkeit erhöhen. Erst dann wenn die Befestigungsvorrichtungen für Sitzbänke und Gurtbefestigungen aus Dauer unbrauchbar gemacht werden, kann auf eine überwiegende Nutzung des Fahrzeugs zur Lastenbeförderung geschlossen werden.

FG Sachsen-Anhalt, 12.11.2013 - Az: 4 K 993/10

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von WDR "Mittwochs live"

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 131.202 Beratungsanfragen

Sehr schnelle, ausführliche Beratung in einem Super Tempo

Gisbert Frei, Karlsruhe

Supper Auskunft, empfehlenswert.

Wolfgang Ehret, Offenburg