Für ausländisches Fahrzeug deutsche Kraftfahrzeugsteuer zahlen?

Verkehrsrecht

Sofern der Halter eines ausländischen Pkw seinen Wohnsitz in Deutschland hat und das Auto dem Halter zur Nutzung zur Verfügung steht, unterliegt das Fahrzeug der Kraftfahrzeugsteuer. Vorliegend war zudem der regelmäßige Standort des Fahrzeugs der deutsche Wohnort des Halters. Dies ist kein vorrübergehender Aufenthalt im Inland nach § 3 Nr. 13 KraftStG - die Steuerbefreiung entfällt, wenn die Fahrzeuge von Personen benutzt werden, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Inland haben.


FG Hamburg, 14.04.2011 - Az: 2 K 246/10

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von stern.de

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 131.466 Beratungsanfragen

Vielen Dank fuer die schnelle, sachliche und wegweisende Beratung

Verifizierter Mandant

ich war begeistert über die prompte, kompetente Beratung :-)

Schlegel, Nürnberg