Wertminderung nach Unfall

Verkehrsrecht

Eine (technische) Wertminderung beschreibt den Umstand, daß ein durch einen Unfall beschädigtes Fahrzeug dauerhaft in seinem Wert gemindert wird, etwa weil eine Wiederherstellung in den ursprünglichen Zustand nicht erfolgen konnte, unvermeidliche Reparaturspuren entstanden oder aber Restschäden verblieben. Ein weiteres Problem sind die nach einer vollständigen und ordnungsgemäßen Reparatur eventuell verbleibenden verborgenen Mängel. Die Vermutung solcher Mängel stellt zwar keine technische Wertminderung, wohl aber eine merkantile Wertminderung dar, da sich dieser Umstand auf den Wiederverkaufswert niederschlägt. Beide Arten der Wertminderung können nebeneinander vom Geschädigten geltend gemacht werden.

Zur Vereinfachung der Schadensabwicklung wurden vom Deutschen Verkehrsgerichtstag Richtlinien entwickelt, nach denen pauschal beurteilbar ist, wann eine Wertminderung nicht in Frage kommt. Dies ist dann der Fall, wenn

- es sich um einen "Einfachschaden" handelt. Dies betrifft Schäden an der Außenhaut und/oder an Anbauteilen des Fahrzeugs, welche mit einfachen Mitteln (Schrauben, Punktschweißen, Ausbeulen) derart behoben werden kann, daß der ursprüngliche Zustand wiederhergestellt wird.  Dies betrifft auch alle Schäden, bei denen ein Ersatz durch ein Neuteil erfolgt.

- das betroffene Fahrzeug älter als fünf Jahre ist oder eine Laufleistung von mehr als 100.000 km hat. In diesen Fällen hat ein eventuell verbleibender Restschaden i.d.R. keinen wertmindernden Einfluß mehr.

Um den ganzen Artikel lesen zu können müssen Sie sich oder registrieren

Sie haben keinen Zugang und wollen trotzdem weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt - testen Sie uns kostenlos und unverbindlich

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen vom Ratgeber WDR - polis

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenlose Anfrage    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 99.779 Beratungsanfragen

Klasse 1 Service! Ich werde weitere Dienstleistungen benutzen.

Verifzierter Mandant

Wir möchten uns auf diesen Weg bei Ihnen bedanken für die schnelle Abwicklung .Es ist bisher alles sehr gut gelaufen und erklärt worden von Ihnen. ...

A.und S. Kleinsteuber, Tambach-Dietharz