Kein freier Meerblick auf Kreuzfahrt - Mangel?

Reiserecht

Weicht die dem Reisenden zugewiesene Schiffskabine von der im Reisekatalog abgebildeten Schiffskabine ab, so ist die Reise mangelhaft. Im vorliegenden Fall wurde im Katalog ein freier Blick auf das Meer dargestellt, da die Balkonbrüstung verglast war. Tatsächlich war der Balkon jedoch von einer Stahlwand abgeschlossen.


AG Rostock, 04.09.2008 - Az: 41 C 190/08

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von DIE ZEIT

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 131.829 Beratungsanfragen

Bin mit der Bearbeitung zufrieden

Gerhard Reichmann, Berlin

Sehr schnelle verständliche Antwort, werde ich sehr gerne weiter empfehlen

Verifizierter Mandant