Verlängerung des Mietvertrages

Mietrecht

Enthält ein Mietvertrag die Bestimmung, das Mietverhältnis, das zu einem festgelegten Zeitpunkt ende, verlängere sich um ein Jahr, wenn eine der Parteien dem nicht (fristgerecht) widerspreche, so wird der ursprüngliche Mietvertrag fortgesetzt, wenn ein solcher Widerspruch nicht erfolgt, nicht aber ein neuer Vertrag geschlossen.

Anmerkung von AnwaltOnline:

Die Entscheidung betrifft ein Gewerberaummietverhältnis. Nach neuem Mietrecht (§ 575 BGB) ist bei der Wohnraummiete eine Befristung des Mietverhältnisses nur unter engen Voraussetzungen möglich, es sei denn, bei der "Befristung" handelt es sich um eine reine Mindestmietdauer.

BGH, 29.04.2002 - Az: II ZR 330/00

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von PCJobs

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 120.212 Beratungsanfragen

Sehr ausführliche und detalierte Beratung. Ich war sehr zufrieden.

Verifizierter Mandant

Sehr ausführlich, verständlich und auf den Punkt gebracht.

Verifizierter Mandant