Namensänderung - restriktive Verwaltungspraxis

Familienrecht

Die Verwaltung und die Gerichte beurteilen die Begründetheit von Anträgen auf Namensänderung verhältnismäßig zurückhaltend. Da andererseits die Gebühren für das Verwaltungsverfahren gering sind, sollten Betroffene sich durch diese restriktive Praxis nicht von vorneherein abschrecken lassen.

Letzte Aktualisierung: 04.12.2017

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen vom mdr

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 123.556 Beratungsanfragen

Vielen Dank für die schnelle Hilfe und die kompetente Beratung zu einem angemessenen Preis-Leistungsverhältnis.

Verifizierter Mandant

In meinem Fall brauchte ich eine schnelle Beratung und sie kam auch. Mir blieb Zeit mich vorzubereiten und weitere Schritte einzuleiten.

Verifizierter Mandant