Vergütung für Tätigkeiten vor und nach der Betreuung?

Betreuungsrecht

Der Berufsbetreuer kein für seinen Zeitaufwand vor der Bestellung zum Betreuer keine Vergütung beanspruchen.

Nach Beendigung des Betreueramtes mit dem Tod des Betreuten ist der Zeitaufwand für die Erstellung des Schlussberichts, der Vermögensaufstellung, der Zusammenstellung der Einnahmen und Ausgaben und der Rückgabe der Bestallungsurkunde zu vergüten.

OLG Karlsruhe, 25.10.2001 - Az: 19 Wx 24/01

ECLI:DE:OLGKARL:2001:1025.19WX24.01.0A

Quelle: BtPRAX 2002,124

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von 3Sat

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 105.296 Beratungsanfragen

Ich bin begeistert, wie schnell das ging. Hatte meine Antwort gut eine halbe Stunde nach der Zahlung. Kann ich nur wärmstens weiter empfehlen!

Christa Wagner, Schwabenheim

Hervorragend beantwortet. Viele Dank!

Verifizierter Mandant