Im Zeugnis nur die fachliche Qualität betonen?

Arbeitsrecht

In einem Arbeitszeugnis darf nicht lediglich die fachliche Qualität hervorgehoben werden, sofern durch Weglassen weiterer Aspekte der Eindruck von Schwächen entstehen kann.

Gleichwohl müssen nur signifikante Tätigkeiten in das Zeugnis aufgenommen werden, so das Gericht.

LAG Rheinland-Pfalz - Az: 6 Sa 954/03

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen vom ZDF (heute und heute.de)

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 105.212 Beratungsanfragen

Einen Beratungspreis zu bewerten, finde ich schwierig. Nach Ihrem Kostenvoranschlag habe ich entschieden, dass es mir den Preis wert ist. Daher fa ...

Verifizierter Mandant

Mein Kommentar ergibt sich schon aus nachfolgenden Antworten. Werde Ihre Dienste gerne wieder in Anspruch nehmen.

Verifizierter Mandant