Änderungskündigung wegen Kosteneinsparung?

Arbeitsrecht

Versucht ein Arbeitgeber durch eine Änderungskündigung das Wirtschaftsrisiko auf die Arbeitnehmer zu verlagern, indem die Wochenarbeitszeit reduziert wird und darüber nur nach Bedarf beschäftigt werden soll, ohne daß dringende betriebliche Erfordernisse vorliegen, so rechtfertigt dies keine Änderungskündigung.

LAG Thüringen, 25.04.2006 - Az: 7/2 Sa 317/04

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von ComputerBild

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 116.831 Beratungsanfragen

mit 3Worten ist alles gesagt: schnell , kompetent , Aussagekräftig . Danke

Verifizierter Mandant

Ich war sehr zufrieden und kann diesen Anwalt nur weiterempfehlen.

T. Homering