Ohne Krankmeldung droht die Kündigung

Arbeitsrecht

Ist ein Arbeitnehmer trotz mehrfacher Abmahnungen durch den Arbeitgeber seiner Anzeige- und Nachweispflicht im Krankheitsfalle (Krankmeldung) nicht nachgekommen, so rechtfertigt dies die ordentliche Kündigung. Ein widersprüchlicher Sachvortag zur Sache durch den Betroffenen im Prozess geht zu dessen Lasten.

LAG Rheinland-Pfalz, 26.03.2009 - Az: 2 Sa 713/08

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von PCJobs

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 114.522 Beratungsanfragen

Vielen Dank für die sehr zügige Beratung und die Möglichkeit, auch mehrfach kostenlos Nachfragen zu stellen.

Verifizierter Mandant

Danke, Ihre Beratung war erfolgreich und hat mir sehr geholfen, einfach und absolut preiswert. Wir konnten viel Geld und Unannehmlichkeiten uns mi ...

Verifizierter Mandant