Mitbestimmungsrecht bei "Ein-Euro-Jobs"?

Arbeitsrecht

Der Personalrat hat bei der Einstellung auf Basis von "Ein-Euro-Jobs" ein Mitbestimmungsrecht. Dies ergibt sich aus dem Schutz der in der Dienststelle Beschäftigten und der Wahrung der Interessen der Beschäftigten.

VG Mainz, 24.06.2005 - Az: 5 K 193/05

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen vom Ratgeber WDR - polis

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 105.208 Beratungsanfragen

Danke für die Tipps

Sabine Weiss, Büren

Also da kann sich manch eine Anwaltskanzlei eine Scheibe von abschneiden, eine ganz grosse Scheibe. Bin total beeindruckt. Habe Sachen erfahren, d ...

Roger Weissberg, Bonn