Dienstwagen - Austausch, Mängel und Ausstattung

Arbeitsrecht

Weiterhin sollte geregelt werden, in welchen Abständen ein Austausch des Dienstwagens erfolgen soll, welches Modell und welche Ausstattung zur Verfügung gestellt wird. Selbstverständlich kann ebenfalls geregelt werden, daß Sonderwünsche hinsichtlich der Ausstattung möglich sind und die dafür anfallenden Kosten sodann vom Arbeitnehmer zu tragen sind.

Im Gegensatz dazu kann eine nicht näher definierte Vereinbarung, nach der "ein Dienstwagen" zur Verfügung gestellt wird, böse Überraschungen bergen.

Um den ganzen Artikel lesen zu können müssen Sie sich oder kostenlos und unverbindlich registrieren.

Sie haben keinen Zugang und wollen trotzdem weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt - testen Sie uns kostenlos und unverbindlich

Letzte Aktualisierung: 28.06.2018

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von stern.de

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 131.758 Beratungsanfragen

Danke. Gerne wieder.

Verifizierter Mandant

Wir möchten uns auf diesen Weg bei Ihnen bedanken für die schnelle Abwicklung .Es ist bisher alles sehr gut gelaufen und erklärt worden von Ihnen. ...

A.und S. Kleinsteuber, Tambach-Dietharz