Leistungsausschluß bei Reisekrankenversicherung

Reiserecht

Ein Ausschluß der nachfolgenden Leistungen – mit Ausnahme des Leistungsausschlusses für Entbindung - verstößt gegen das AGB-Gesetz und ist daher unwirksam:

Untersuchung und Behandlung wegen Schwangerschaft, Entbindung, Fehlgeburt und Schwangerschaftsabbruch sowie deren Folgen. Die genannten Leistungen können über die AGB einer Auslandskrankenversicherung nicht ausgeschlossen werden.

OLG Hamburg - Az: 9 U 152/99

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen vom Ratgeber WDR - polis

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 128.985 Beratungsanfragen

Danke für die Beratung

Verifizierter Mandant

Die Auskunft war für mich zuriedenstellend. Die Beratung war aus meiner Sicht sehr gut.

Verifizierter Mandant