Hotelkundenparkplatz muß gefährdungsfrei sein

Reiserecht

Ein Hotelbetreiber haftet für einen Schaden an einem auf seinem Kundenparkplatz abgestellten PKW, der durch einen herabstürzenden Ast verursacht wurde. Wird für ein von einem Gast mitgeführtes Fahrzeug ein Stellplatz bereitgestellt, so beinhaltet der Beherbergungsvertrag mietrechtliche Elemente.

Um den ganzen Artikel lesen zu können müssen Sie sich oder kostenlos und unverbindlich registrieren.

Sie haben keinen Zugang und wollen trotzdem weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt - testen Sie uns kostenlos und unverbindlich

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von DIE ZEIT

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 123.802 Beratungsanfragen

ich möchte mich für die Information bedanken. Sie haben mir die Fragen, die ich Ihnen gestellt habe, so beantwortet wie ich sie wissen muss.

Verifizierter Mandant

Vielen Dank, ich bin sehr zufrieden mit der Antwort.

Verifizierter Mandant