Kanzlei hww hermann wienberg wilhelm zu vorläufigen Verwaltern bei Thomas Cook in Deutschland bestellt

Reiserecht

Die Thomas Cook GmbH hat am Mittwoch, den 25.09.2019, beim Amtsgericht Bad Homburg für sich und zwei ihrer Tochtergesellschaften, die Thomas Cook Touristik GmbH und die Bucher & Öger Tours GmbH, Anträge auf die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt.

Das Amtsgericht ist am gleichen Tag den Anträgen gefolgt und hat Rechtsanwalt Fabio Algari, Rechtsanwalt Ottmar Hermann und Rechtsanwältin Julia Kappel-Gnirs von der Kanzlei hww hermann wienberg wilhelm als vorläufige Insolvenzverwalter bestellt. Rechtsanwalt Algari wird für die Thomas Cook GmbH, Rechtsanwalt Hermann für die Thomas Cook Touristik GmbH und Rechtsanwältin Kappel-Gnirs für die Bucher & Öger Tours GmbH zuständig sein.

Die drei vorläufigen Insolvenzverwalter haben sich sofort vor Ort einen ersten Überblick über die aktuelle Lage verschafft. Sie haben bereits erste Gespräche mit den Betriebsräten geführt, sowie gemeinsam mit der Geschäftsführung eine Mitarbeiterversammlung abgehalten. Dort wurde die Belegschaft über den aktuellen Sachstand und die nächsten Schritte informiert. So sind z.B. die Löhne und Gehälter der rund 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch das Insolvenzgeld bis Ende November 2019 gesichert.

Trotz der schwierigen Situation gibt es für Thomas Cook Deutschland durchaus Perspektiven und Chancen für die Zukunft. „Wir haben heute eine hoch motivierte und engagierte Belegschaft erlebt, die für den Erhalt der Unternehmen aus vollem Herzen kämpft. Gemeinsam werden wir alles unternehmen, um die (drei) Thomas Cook-Gesellschaften in Deutschland fortzuführen und eine Zukunftslösung zu finden“, sagt Ottmar Hermann, vorläufiger Insolvenzverwalter der Thomas Cook Touristik GmbH.

Geeignete Maßnahmen und Schritte zur Erreichung dieses Ziels würden nun sukzessive ausgearbeitet. Das Hauptaugenmerk der vorläufigen Insolvenzverwalter liegt neben der Stabilisierung der drei Unternehmen momentan darauf, sich um die betroffenen Kunden zu kümmern und für sie schnellstmöglich Lösungen zu finden.

Quelle: PM der Thomas Cook GmbH

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von PCJobs

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 131.143 Beratungsanfragen

Kompetent, umfassend,verständlich

Britta Dykstra, Hennef

es ist gut, dass Sie die betreffenden Paragr. nennen, auf die man sich berufen kann. ich konnte aufgrund Ihrer Hilfe ein entspr. Schreiben an den ...

Verifizierter Mandant