Klage auf Duldung von Modernisierungsmaßnahmen

Mietrecht

Ein Mieter ist nach Treu und Glauben verpflichtet, auf ein Schreiben des Vermieters, in dem dieser den Mieter unter Beifügung einer von diesem zu unterzeichnenden Duldungserklärung bittet, innerhalb einer bestimmten Frist schriftlich mitzuteilen, ob er den geplanten Modernisierungsmaßnahmen zustimmt, zu antworten. Reagiert er nicht innerhalb der ihm gesetzten Frist, gibt er Veranlassung zu einer vom Vermieter erhobenen Duldungsklage.

KG, 16.07.2009 - Az: 8 U 77/09

ECLI:DE:KG:2009:0716.8U77.09.0A

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Die Welt online

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 105.241 Beratungsanfragen

ompetent, umfassend, eine echte Alternative zur realen Kanzlei, weil sehr schnell !

Hans-Jürgen Lankau, Hess.-Lichtenau

Sehr schnelle Abwicklung, würde den unkomplizierten Service auch in Zukunft nutzen / empfehlen.

Christian K, Köln