Herausgabe eines Haustürschlüssels an den Mieter kann per Zwangsgeld durchgesetzt werden!

Mietrecht

Im zu entscheidenden Fall konnte der Mieter ohne Erlaubnis des Vermieters keine Schlüssel für die Haustür anfertigen lassen. Hierzu wurde ein Zertifikat benötigt. Der Vermieter war dazu verurteilt worden, einen Schlüssel zur zentralen Schließanlage herauszugeben. Dennoch weigerte sich der Vermieter, dem nachzukommen. Daher wurde ein Zwangsgeld festgesetzt.

Um den ganzen Artikel lesen zu können müssen Sie sich oder kostenlos und unverbindlich registrieren.

Sie haben keinen Zugang und wollen trotzdem weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt - testen Sie uns kostenlos und unverbindlich

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Business Vogue

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 123.598 Beratungsanfragen

Sehr freundlicher Kontakt mit der Kanzlei und überaus schnelle, sowie konkrete Beantwortung meiner Fragen durch Dr. jur. Voß. Für schnelle Klärung ...

Nico Baumbach, Feldkirchen

Zum 2. mal sehr kompetent beraten worden.

Verifizierter Mandant