Verwandtenmietvertrag und Grundsicherung

Mietrecht

Für die Gewährung von Grundsicherungsleistungen sind Mietverträge zwischen Angehörigen nur dann maßgeblich, wenn diese wirksam geschlossen sind und darüber hinaus sowohl die Gestaltung als auch die Durchführung des Vereinbarten dem zwischen Fremden Üblichen entspricht.

SG Karlsruhe, 29.01.2009 - Az: S 4 SO 5937/07

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von PCJobs

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 123.802 Beratungsanfragen

Ich danke Ihnen für die sehr korrekte und prompte Auskunft!

Verifizierter Mandant

Sehr geehrter Herr RA J.-P. Voß, vielen Dank für prompte und ausführliche Beratung, wenn sie in m-m Fall leider auch nicht zu m-n Gunsten ausfiel!

Jürgen Uwe Martineck, Berlin