Reservierungsvereinbarung mit dem Makler

Mietrecht

Immer wieder wird Kaufinteressenten vom Makler eine sogenannte Reservierungsvereinbarung angeboten, wenn diese zwar eigentlich am Kauf eine Objektes interessiert sind, jedoch noch Unsicherheiten (z.B. Finanzierungsfragen) vorliegen.

Mit einer Reservierungsvereinbarung verspricht der Makler dem Interessenten in der Regel, dass er gegen Zahlung einer Reservierungsgebühr (die auf die bei Vertragsabschluss fällige Provision angerechnet wird) keine weitere Besichtigungen des Objektes mit anderen Interessenten durch den Makler erfolgen werden und dieses das Angebot bis zum Ablauf der Vereinbarung nicht mehr bewirbt - sei es in Printmedien oder Online. Ebenfalls wird im allgemeinen der Exposéversand an weitere Interessenten bis zum Ablauf der Vereinbarung aufgeschoben.

Diese Vereinbarung schützt zum einen den Kaufinteressenten davor, dass Konkurrenten ebenfalls einen Kauf des Objektes anbieten und zum anderen sichert es den Makler dergestalt ab, dass er in jedem Fall für ggf. umfangreiche Tätigkeiten seinerseits eine Vergütung erhält - auch dann, wenn es später doch nicht zum Kauf gekommen ist.

Grundsätzlich sind derartige Vereinbarungen auch wirksam. Es ist aber nicht zulässig eine Reservierungsgebühr über die AGB des Maklers zu vereinbaren. Da der Makler seine Vergütung nämlich für eine erfolgreiche Tätigkeit erhält (§ 652 BGB) und die Reservierungsgebühr ein Entgelt für den Fall vorsieht, dass die Tätigkeiten des Maklers zumindest für eine bestimmte Zeit eingestellt werden, widerspricht dies dem gesetzgeberischen Leitbild.

Um den ganzen Artikel lesen zu können müssen Sie sich oder kostenlos und unverbindlich registrieren.

Sie haben keinen Zugang und wollen trotzdem weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt - testen Sie uns kostenlos und unverbindlich

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von DIE ZEIT

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 114.373 Beratungsanfragen

Vielen Dank!! Alle Unklarheiten wurden durch diese Auskunft beseitigt!!

Verifizierter Mandant

Wir möchten uns auf diesen Weg bei Ihnen bedanken für die schnelle Abwicklung .Es ist bisher alles sehr gut gelaufen und erklärt worden von Ihnen. ...

A.und S. Kleinsteuber, Tambach-Dietharz