Betriebskostenarten: Kosten der Entwässerung

Mietrecht

Hierzu gehören die Kosten der Haus- und Grundstücksentwässerung, die Kosten des Betriebs einer entsprechenden nicht öffentlichen Anlage und die Kosten des Betriebs einer Entwässerungspumpe. Weiterhin umfasst sind die Strom- und Wartungskosten für die Pumpe. Nicht umlagefähig sind die gemeindlichen Kanalanschlussgebühren.

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von ComputerBild

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenlose Anfrage    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 100.024 Beratungsanfragen

Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Beratung.

Verifzierter Mandant

Mit Ihren Ausführungen komme ich ein gutes Stück weiterin der Sache

Heinrich Brustkern, Bonn