Betriebskostenarten: Kosten der Entwässerung

Mietrecht

Hierzu gehören die Kosten der Haus- und Grundstücksentwässerung, die Kosten des Betriebs einer entsprechenden nicht öffentlichen Anlage und die Kosten des Betriebs einer Entwässerungspumpe. Weiterhin umfasst sind die Strom- und Wartungskosten für die Pumpe. Nicht umlagefähig sind die gemeindlichen Kanalanschlussgebühren.

Letzte Aktualisierung: 30.06.2018

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen vom Ratgeber WDR - polis

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 131.807 Beratungsanfragen

Ich bin sehr zufrieden. Meine Fragen wurden vollständig beantwortet. Sehr zu empfehlen!

Verifizierter Mandant

Ich bin absolut zufrieden mit dem Gesamtprozedere der online Scheidung.
Zuverlässiger Kontakt mit der vermittelten Praxis Patizia Klein, es ...

Verifizierter Mandant