Detektivkosten bei Unterhaltsprozeß

Familienrecht

Im vorliegenden Fall mußte der Ehemann einen Detektiv einsetzen, um seine Vermutung zu bestätigen, daß seine von ihm getrennt lebende Ehefrau mit einem anderen Mann zusammenlebt. Der Mann wollte diese Kosten nun von der Ehefrau ersetzt haben.

Um den ganzen Artikel lesen zu können müssen Sie sich oder kostenlos und unverbindlich registrieren.

Sie haben keinen Zugang und wollen trotzdem weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt - testen Sie uns kostenlos und unverbindlich

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Die Welt online

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 125.930 Beratungsanfragen

Die Anwort war für mich eindeutig und verständlich geschrieben

Verifizierter Mandant

Besser kann es nicht laufen. Immer nach kürzester Zeit eine Antwort erhalten.
Nur zu empfehlen.

Karl-Heinz Stiller, Korschenbroich