Entschädigungsforderung und Fristablauf

Reiserecht

Auch dann, wenn eine Entschädigungsforderung per Fax um 22.58 Uhr am letzten Tag der 4-Wochen-Frist zur Anspruchsanmeldung abgeschickt wird, ist die Frist gewahrt. Die Forderung kann nicht mit der Begründung zurückgewiesen werden, diese hätte zu während der Geschäftszeiten eingehen müssen.

Im vorliegenden Fall hatten die Reisenden jedoch einen entscheidenden Fehler begangen, der zur Zurückweisung der Klage führte: Die Forderung wurde lediglich angekündigt und nicht konkret aufgelistet.

AG Hamburg, 29.11.2005 - Az: 23A C 353/05

Wir lösen Ihr Rechtsproblem! AnwaltOnline - empfohlen von Bild.de

Fragen kostet nichts: Sie erhalten ein unverbindliches Angebot für eine Rechtsberatung.
  Kostenloses Angebot    vertraulich    schnell: Beratung in wenigen Stunden

Unsere Rechtsberatung - von Ihnen bewertet

Durchschnitt (4,80 von 5,00) - Bereits 128.876 Beratungsanfragen

Klasse, sehr ausführlich und verständlich beantwortet! Danke!

Verifizierter Mandant

Sehr ausführliche und detalierte Beratung. Ich war sehr zufrieden.

Verifizierter Mandant